Praktika

Reitverein sucht Praktikanten  

Der eingetragene Reitverein Bergsdorf sucht Mädchen und Jungen (Mindestalter 16 Jahre), die ein Praktikum (Mindestdauer 4 Wochen) oder ein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) auf unserem Hof absolvieren wollen. Vorausgesetzt werden Erfahrung im Umgang mit Pferden und gute Reitkenntnisse. Erwartet werden Freude an der Arbeit mit Tieren und der Betreuung von Gastreitern sowie die Bereitschaft, tatkräftig mit anzupacken bei Putzen, Abäppeln, Koppelpflege, Zaunbau, Säuberung des Anbindeplatzes, Pflege der Ausrüstung, Füttern und allen anfallenden Arbeiten. Unser Angebot richtet sich insbesondere  an Schüler oder Auszubildende, mit dem Berufsziel Tierpfleger/Pferdewirt.

Wir bieten kostenlose Unterkunft und Verpflegung sowie Reitunterricht und Teilnahme an Gruppenausritten. Auf Wunsch wird zum Abschluss eine schriftliche Beurteilung ausgestellt. Auf unserem für artgerechte Haltung ausgezeichneten Hof warten über 20 sehr menschenbezogene und kinderliebe Pferde unterschiedlicher Rassen auf gemeinsame Stunden mit euch im Round Pen, auf dem Reitplatz und in der wald-, wild- und seenreichen Umgebung. Wir lieben es rustikal und naturnah. Keine Reithalle und kein Turnierbetrieb. Die Pferde sind unbeschlagen und werden in der Regel gebisslos mit Sidepull im Westernstil geritten.

Meldet euch unter der angegebenen Handynummer oder per Mail an. Wir freuen uns auf euch!

Advertisements

6 Gedanken zu “Praktika”

  1. Kimi Bock sagte:

    Ich finde es echt wundervoll bei euch habe mir alles durchgelesen ….ich bin echt erstaunt uund freue mich wen ihr zurück schreiben könntet ich liebe Pferde über alles und will einfach mich nur dran beteiligen

    liebe grüße von Kimi

    • Hallo Kimberly,
      es freut mich, dass dir die Internetseite und unser Hof gefällt. Warst du denn schon mal bei uns in Bergsdorf zum Ausritt?
      Wenn du Interesse an einem Praktikum hast, dann hätten wir vorher gerne ein paar Informationen über dich. Wie alt bist du, gehst du noch zur Schule? Über welche Erfahrung als Reiterin und im Umgang mit den Pferden verfügst du? Bist du sattelfest in allen Gangarten und häufiger im Gelände unterwegs? Wann und wie lange würdest du gerne ein Praktikum bei uns machen? Hast du ein Auto bzw. jemanden, der dich fahren würde oder wärst du auf die Regionalbahn angewiesen? Zu einem Praktikum gehören auch Arbeiten auf Koppel und Reitplatz, das Aufräumen der Sattel- und Futterkammer, Hilfe bei der Vorbereitung der Ausritte, abäppeln und misten u.ä. Wir sind immer an helfenden Händen interessiert. Erwartet werden Selbständigkeit, Tierliebe und Zuverlässigkeit. Vor einem Praktikum würden wir dich zum persönlichen Kennenlernen während eines Probetags einladen. Viele Grüße vom Geländereiterhof und vielleicht bis bald Anke

    • Lea-Sophie Kappel sagte:

      Hi,
      mein Name ist Lea-Sophie Kappel und ich bin 16 Jahre alt, werde aber nur Lea genannt :). Ich bin wirklich sehr sehr Interessiert an ein Praktikum bei euch oder vielleicht sogar hinausführend auf ein Soziales Jahr. Für weitere Informationen oder vielleicht ein treffen (Probetag) würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.
      Mir freundlichen Grüßen L-S Kappel

      • Hallo Lea-Sophie,

        wir freuen uns über dein Interesse. Es gibt bei uns die Möglichkeit für ein Praktikum oder ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (Infos zum FÖJ kann ich dir schicken). Dafür sind jedoch neben Tierliebe und Einsatzbereitschaft auch reiterliche Vorkenntnisse erforderlich. Wie sieht es damit bei dir aus? Es geht nicht um Reiterabzeichen oder ähnliche formale Nachweise, sondern um das Können. Hast du Erfahrung im freizeitmäßigen Westernreiten? Galoppfest im Gelände? Da bei uns viele Ausritte mit Gastreitern stattfinden, müsstest du auch Freude am Umgang mit Menschen haben und oft am Wochenende mithelfen. Wir legen viel Wert auf ein gutes Miteinander von Pferd und Mensch. Es wird gebisslos geritten. Sporen und Gerte lehnen wir ab. Kannst du anpacken, z.B. beim Zaunbauen oder beim Abäppeln? Bei uns leben 4 große lebhafte Hunde, Katzen, Hühner und ein Schaf. Alle wollen gut versorgt sein.
        Schick uns doch einfach per Mail einen kurzen Lebenslauf mit den Angaben zu deinen Reiterfahrungen und Vorkenntnissen. Wann und wie lange soll das Praktikum sein? Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir leider keine Praktikumsvergütung zahlen. Eventuell kannst du auf dem Hof wohnen (mit Selbstversorgung). Wenn alles passt, würden wir dich gerne zu einem Probetag einladen. Du kannst mich bei Fragen auch anrufen 01719837890.

        Viele Grüße Anke
        (i.A. Vereinsvorsitzende Sabine Hieke)

  2. Annika Manz sagte:

    Lieber Reitverein,
    mein Name ist Annika Manz, ich bin 18 Jahre alt und suche schon seit längeren ein FÖJ-Platz für das Jahr 2018/2019. Ich liebe Pferde über alles und habe schon seit meinem 6 Lebensjahr mit ihnen zu tun. Ich reite seit ich 14 bin, wobei ich nur drei Jahre Reitunterricht hatte und seid dem mit meinem zwei Pflegepferden im Gelände oder auf dem Platz arbeite. Ich bin es gewönnt Ställe auszumisten und andere Arbeiten rund um das Pferd zu erledigen. Gerne würde ich schon dieses Jahr ein Praktikum bei ihnen machen (erste vier Wochen der Sommerferien 31.07.17-21.08.17 falls es dafür nicht schon zu spät ist).
    Mit freundlichen Grüßen Annika Manz

  3. Ich hatte meinen Betrieb als Einsatzstelle für Föj angemeldet und dadurch immer Jahresmitarbeiter für 150€/Monat. Die haben mehr gelernt als Pferdewirte. Könnte interessant für Euren Verein sein. Hatte immer viele Bewerber. LG Iren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s